Goethe im Profil

Fliegende Goethe-Blätter

Goethe in der modernen Welt

Weimar

hoefer-weimar Von Candida Höfer habe ich an anderer Stelle schon den Band Bibliotheken empfohlen. In diesem Band fanden sich auch einige Bilder aus der Anna- Amalien-Bibliothek, die im Nachhinein den Status historischer Dokumente bekamen, da sie Räume und Zustände dokumentierten, die durch den Brand vom 2. September 2004 für immer verloren gegangen sind. Aus diesem ersten Kontakt ergab sich die Idee einer umfassenderen Dokumenta- tion von Weimarer Räumen – und dies im weitesten Sinne.

Der hier angezeigt Band ist der Katalog zu einer bis zum 17. Februar 2008 im Weimarer Neuen Museum gezeigten Ausstellung mit Fotographien, die Höfer in Weimar und seiner weiteren Umgebung gemacht hat – immerhin bis Bad Lauchstädt reicht der Radius, in dem das kleine, noch aus der Goethe-Zeit stammende Theater abgelichtet wurde. Höfers Bilder sind von der gewohnt hohen fotographischen Qualität und zugleich zurückhaltenden Ästhetik und haben sowohl für Weimar-Kenner als auch für diejenigen, die die Räume noch nicht aus eigener Anschauung kennen, einen hohen Reiz, da die Räume ungewohnt menschenfrei gezeigt werden und so einen Eindruck vermitteln, der nur von Architektur und Ausstattung bestimmt ist.

Die Wiedergabe der Fotographien lässt nichts zu wünschen übrig. Die Bildtafeln werden durch Essays von Gerda Wendermann zu Candida Höfer und Wulf Kirsten zu den abgebildeten Räumen ergänzt. Der Band ist allen Weimar-Freunden nur auf das Wärmste zu empfehlen!

Candida Höfer: Weimar. München: Schirmer/Mosel, 2007. Pappband, fadengeheftet, Kunstdruckpapier (24,5 ×30 cm), 104 Seiten mit 39 Farbtafeln. 39,80 €.

Copyright © 2017 by: Fliegende Goethe-Blätter • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.